Grund und Boden Teaser Image

Grund und Boden

Sabine Effinger, Ingrid Gaier, Alex Trespi

16.07.21
08.08.21
-

Grund und Boden
Sabine Effinger, Ingrid Gaier, Alex Trespi
(veranstaltet vom OÖ. Kunstverein)

Ausstellungsdauer: 16. Juli – 8. August

Begriffskomplex „Grund und Boden“ steht nicht nur diffus für das Wesentliche, das Irreduzible, er hat über die rechtliche Konnotation des Besitzes auch eine stark konservative Note. Aber es scheint auch ein emotionaler Aspekt auf, der hinüberleitet zu Begriffen wie Heimat und Natur.

Drei KünstlerInnen richten bei dieser Ausstellung im ländlichen Raum ihren geerdeten Blick auf Phänomene der Natur, auf Formen der Landschaft und tun dies mit den Mitteln der Zeichnung, der Fotografie und auf andere Weise.

Sabine Effinger lässt Pilze und Flechten zu abstrakten Ornamenten werden; Ingrid Gaier fertigt fragile Tuschezeichnungen, absurde Bergwelten, die in Form von Diapositiven ein vergessenes Medium aufleben lassen; Alex Trespi beschäftigt sich eher atmosphärisch mit einem Themenkreis, der sich um Natur und Landschaft dreht.

Die Beschäftigung mit den Bildgegenständen sucht den Dingen auf den Grund zu gehen und so ist die Ausstellung eine intensive Auseinandersetzung mit grundsätzlichen Fragestellungen.

Öffnungszeiten
Aktuell Winterpause
---
20. April - 31. Oktober
Di-Fr: 14:00-17:00 Uhr
Sa, So, Fei: 13:00-18:00 Uhr