Von óðinshani und skúmur Teaser Image

Von óðinshani und skúmur

Eine fotografische Reise durch Islands Vogelwelt

14.09.23
18:00

Island ist bekannt für seine vielfältige Vogelwelt, die die Insel zu einer Traumdestination für Ornithologen und Fotografen macht. Auf einer dreiwöchigen Reise im Sommer 2020 konnten wir viele der 77 regelmäßigen Brutvogelarten beobachten und fotografieren. Als Besonderheiten der isländischen Vogelwelt gelten neben den Bewohnern der Vogelfelsen auch Arten, die man am Brutplatz in Europa hier wohl am besten beobachten kann, wie Kurzschnabelgans, Dickschnabellumme und die isländische Unterart der Uferschnepfe und zwei Arten, die innerhalb Europas ausschließlich hier brüten - Spatel- und Kragenente, letztere die wohl bunteste Ente - die straumönd der Isländer.


Vortrag von Felix Brader

Öffnungszeiten
Naturbezogene Ausstellungen werden im Schlossmuseum Linz gezeigt!
More events on this day
More events on this day
More events on this day
More events on this day
More events on this day
More events on this day
More events on this day
More events on this day