THERESE EISENMANN Teaser Image

THERESE EISENMANN

ISLAND: Das Wilde, Chaotische und Unberechenbare

30.08.24
12.01.25
-

Die Ausstellung ISLAND: Das Wilde, Chaotische und Unberechenbare zeigt die einzigartige Landschaft und Kultur Islands durch die Augen der renommierten Künstlerin Therese Eisenmann. Sie verbrachte von 27. Juni bis 27. Oktober 2021 einen Artist-in-Residence-Aufenthaltin einem Studio in der NES Artist Residency in Skagaströnd und in einem kleinen Haus am Rande von Ísafjörður in den Westfjorden Islands, aus dem eine intensive künstlerische Auseinandersetzung mit der Insel im Nordatlantik hervorging. Vier Monate lang arbeitete sie als Artist in Residence in Island und erfüllte sich damit einen Lebenstraum, maßgeblich finanziell unterstützt von der OÖ Landes-Kultur GmbH.

Die in Island entstandenen Zeichnungen und Tagebucheinträge sowie die inder Folge in ihrem Atelier im Mühlviertel gefertigten Stahlgravuren und Überarbeitungen spiegeln ihre Eindrücke und faszinierenden Erlebnisse von beziehungsweisein Island wider.

Öffnungszeiten
Di-So, Fei 10-18 Uhr
Eröffnung Do, 29.08.24, 19:00

Anmeldung zur Eröffnung mit dem Kennwort THERESE EISENMANN bis 27.08.24 unter: anmeldung@ooelkg.at

Führungen
Kombi-Führung mit So, 01.09.24, 16:00
Sigurður Guðjónsson Fr, 04.10.24, 16:00
So, 17.11.24, 16:00
Do, 12.12.24, 16:00